WEINzigARTig durch Kitzingen mit dem Kitzinger Kätherle  (1)
Sa., 04. Juni | Alte Mainbrücke Pipinsbrücke

WEINzigARTig durch Kitzingen mit dem Kitzinger Kätherle (1)

Die mittelalterliche Weinführung durch Kitzingen

Zeit & Ort

04. Juni, 10:00 – 11:00
Alte Mainbrücke Pipinsbrücke, Alte Mainbrücke Pipinsbrücke, 97318 Kitzingen, Deutschland

Über die Veranstaltung

WEINzigARTig durch Kitzingen mit dem Kitzinger Kätherle

Begleiten Sie das Kitzinger Kätherle auf einen Spaziergang durch das historische Weinstädtchen Kitzingen. Hierbei wird ihnen das gesprächige Frauenzimmer mehrere Geschichten rund um Kitzingen und den Frankenwein erzählen. Wieso hat der Falterturm eine krumme Spitze und was hat diese mit dem Wein zu tun? Wer ist Hadeloga oder der Schäfer Kitz? Welche Bedeutung hat die alte Mainbrücke für die historische Weinstadt? Dies sind nur einige der Fragen deren Antworten Sie auf der 2 stündigen Führung durch Kitzingen bekommen werden. Umrahmt wird, dieser Spaziergang von mehreren Zeichnungen und Bilder, um Ihnen die Geschichten zu veranschaulichen. Da das durstige Kätherle immer einen guten Frankenwein mit sich führt, werden auch Sie mit dem ein, oder anderen Schluck verwöhnt. Die gesamte Führung ist mit Gehhilfen und Kinderwägen begehbar. Der Beginn der Führung ist direkt neben der Tourist Information Kitzingen, hier wird das Kitzinger Kätherle auf Sie mit ihrem fahrbaren Weinfass warten.

Die Kosten pro Person belaufen sich auf 16,- Euro

Für 10- 20 Personen

Anmeldung erwünscht

Diese Veranstaltung teilen